Hallo Fremde*r und Willkommen auf My Travel Journal-Blog,

dieser Blog startete vor ein paar Jahren mit der Idee verschiedene Geschichten, Erfahrungen und Erinnerungen, welche ich während meiner Reisen sammle, mit euch zu teilen. Ich liebe es ein kleines (oder manchmal auch nicht ganz so kleines) Reisetagebuch mitzuschleppen, in welchem ich Erlebnisse aus meinen Urlauben festhalte. Aber irgendwann wollte ich diese Gedanken mit einem größeren Publikum teilen. Ich jedenfalls liebe es mir Reisegeschichten und Fotos von anderen anzuhören bzw. anzuschauen. Dieser Blog ist also weniger über Reisetipps – also den ein oder anderen werde ich wohl schon haben (lernt aus meinen Fehlern) aber generell wollte ich keinen Blog mit mehr oder weniger „schlechten“ Tipps schreiben über Orte, die ich bisher selber nur einmal besucht habe. Dieser Blog ist viel mehr über das Erzählen von Geschichten, um etwas über neue Kulturen zu lernen, sich mit mir in Abenteuer zu stürzen und ein bisschen Fernweh zu wecken.

Also hol dir was zu trinken, setz dich, mach es dir gemütlich und dann hoffe ich, dass ich dich ein wenig mit auf meine Reise nehmen und dich an andere Orte dieser Welt bringen kann, um dort einige meiner wertvollsten Erinnerungen mit dir zu teilen.

Danke, dass du hier bist. Viel Spaß beim Entdecken meines Blogs und beim Lesen,

Flo

 



News:

Derzeit in Berlin


Neuer Blog-Eintrag: Urban Art in Berlin (2020-12-09)

Die Kunst liegt auf der Straße – zumindest in Berlin. Denn die deutsche Hauptstadt gehört zu den Hotspots der Urban Art in Europa und wird gerne von Künstlern aus aller Welt als Leinwand genutzt.

 


Neuer Blog-Eintrag: Warum ehrenamtlich arbeiten (2020-11-28)

Der heutige Blogbeitrag fällt etwas aus der Reihe – diesmal möchte ich über ehrenamtliches Arbeiten sprechen (ergo Arbeit, für die du nicht bezahlt wirst) und warum es eine großartige Möglichkeit für dich sein kann. (Als kurze Anmerkung: Ich rede von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Form von Klubs, Organisationen und Vereinen – und nicht über ein Freiwilliges Soziales Jahr, kurz FSJ). In diesem Beitrag möchte ich mit euch über meine eigenen Erfahrungen und meine Studierendenorganisation AEGEE sprechen – und zumindest Letzteres hat auch wieder mit dem Thema Reisen zu tun.


Neuer Blog-Eintrag: Couchsurfing in Kambodscha (2020-03-15)

Couchsurfing in Kambodscha – Hühnerfüße, ein schreiendes Nachbarskind, gerollte Eiscreme und neue Kulturen.

 


Neuer Blog-Eintrag: Verbranntes Geld im Vietnam (2019-01-19)

DSCN0214Ich habe gelernt, warum Menschen ihr Geld verbrennen, ein Lotterie-Ticket gekauft und eine Motorradtour gemacht, welche im wahrsten Sinne des Wortes in der Hölle endete. Außerdem habe ich das russische Ferienparadies Nha Trang besucht und mehr über Egg Spas gelernt.

 


Neuer Blog-Eintrag: Ein paar Minuten in Nordkorea – JSA & DMZ (2018-03-11)

dscn7496Die Grenze in Korea ist eine der best bewachtesten auf der ganzen Welt. Zwischen Friedens- und Freiheitsdorf, blauen Häusern, Soldaten, Konflikten und geheimen Tunneln liegt eine Touristenattraktion zwischen Nord- und Südkorea.