Lucia Weihnachtsmarkt

Berlin hat über 50 verschiedene Weihnachtsmärkte, einer von ihnen ist der skandinavische Lucia Weihnachtsmarkt mit Glögg, Feuerzangenbowle und der “Open-Air-Mantel-Heizung”.
 
 

 

Ich bin gerade erst nach Berlin gezogen. – Die Hauptstadt Deutschlands bietet zahlreiche Weihnachtsmärkte in den verschiedenen Stadtteilen Berlins. In den nächsten Wochen vor Weihnachten möchte ich einige der Märkte besuchen und meine Eindrücke mit dir teilen. Den ersten Weihnachtsmarkt, den ich besucht habe, ist der “Lucia Weihnachtsmarkt” im Prenzlauer Berg. Ihr findet den Markt in der “Kulturbrauerei” an der U-Bahn Haltestelle “Eberswalder Straße”.

 
 

Der Markt ist nach Lucia benannt, der Lichtbringerin aus Skandinavien. Ihr Fest wird jedes Jahr am 13. Dezember gefeiert. Auf dem Markt können leckere Getränke aus dem hohen Norden probiert werden, wie etwa Glögg. Aber natürlich findet ihr hier auch klassischen (deutschen) Glühwein oder eine Tasse Feuerzangenbowle.

 
Auch für Frostbeulen hat der Markt mit seiner “Open-Air-Mantel-Heizung” vorgesorgt. Dabei kann sich unter einen warmen Mantel gekuschelt werden, welcher in Kombination mit einer Heizung, welche durch einen nebenstehenden Ofen beheizt wird, kuschelig warm hält.
 
 
 
 
Feuerzangenbowle
Open-Air-Mantel-Heizung
 
 

Kommentar verfassen